Ich kann ihn nicht vergessen, diese 10 Tipps helfen garantiert

1. Wenn Sie ihn vermissen, ist es an der Zeit, alles rauszulassen

Das ist ein gutes System. Der Versuch, so zu tun, als sei alles in Ordnung, und ein fröhliches Gesicht aufzusetzen, wird Ihnen nicht nur nicht helfen, sich besser zu fühlen, sondern Sie eher verletzen. Sie leiden, weil Sie ihn vermissen. Erlauben Sie sich, eine Zeit lang zu trauern. Sie haben einen Verlust erlitten, und Sie werden eine Zeit der Trauer erleben. Selbst wenn Sie keinen guten Grund haben, traurig oder wütend zu sein, passiert das. Wenn Sie trauern, ist es ganz natürlich, sich so zu fühlen. Lassen Sie in diesem Fall Ihre Frustration nicht an den Menschen aus, die Ihnen wichtig sind. Teilen Sie ihnen stattdessen Ihre Gefühle mit.

Wenn Sie Dinge beiseite schieben, bedeutet das nur, dass Sie sich in Zukunft mit dem Schmerz auseinandersetzen müssen. Wenn Sie diese Art von Gefühlen vernachlässigen, werden sie nur noch schlimmer. Bemühen Sie sich, sich auf die Menschen zu verlassen, die Ihnen helfen können. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Mutter oder einem anderen Mitglied Ihrer Familie auf, wenn Sie können! Machen Sie eine ähnliche Aktivität mit Ihren Bekannten. Sprechen Sie mit anderen darüber, wie es Ihnen geht. Wenn Sie sich in Ihrem eigenen Mitleid suhlen, wird Ihnen das nicht helfen. Es wird Sie nur noch mehr verletzen und Ihre Sehnsucht nach ihm verstärken. Ihre Freunde werden Ihnen Zeit und Raum geben, um sich zu ärgern, also nutzen Sie das aus. Solange Sie die Gelegenheit haben, nutzen Sie sie.

2. Beschäftigen Sie sich

Wenn Sie ihn vermissen, kann es Ihnen helfen, sich abzulenken, um ihn zu vergessen. Wenn Sie sich ständig sagen: "Ich vermisse ihn", werden Sie niemals in der Lage sein, die harte Realität Ihres neuen Lebens ohne ihn allein zu bewältigen.

Wenn Sie Schmerzen haben, sind Ihre Gedanken am lautesten, also tun Sie alles, was Sie können, um mit Ihrer Trauer fertig zu werden. Wenn Sie untätig sind, können Sie die Lücke mit Bedauern und Trauer füllen, und das ist genau das, was der Teufel von Ihnen will. Genießen Sie Ihre Lieblingssendungen im Fernsehen, Videospiele, Zeit mit Freunden oder gehen Sie einfach aus und amüsieren Sie sich. Vermeiden Sie es, sich in Ihrem eigenen Elend und Ihrer Verzweiflung zu suhlen.

3. Tun Sie all die Dinge, die Sie nicht getan haben, als Sie noch zusammen waren.

Manche Menschen geben ihre Leidenschaften auf, während sie sich verabreden oder in einer festen Beziehung sind, weil sie nicht genug Zeit haben oder ihr Partner kein großer Fan davon ist. Machen Sie das Beste aus Ihrer Pause, indem Sie an den Strand gehen, mit Freunden ausgehen oder etwas tun, was Sie schon immer tun wollten.

Lassen Sie nicht zu, dass der Verlust Ihrer Liebe Sie in Zukunft verändert! Entdecken Sie, wer Sie sind, anstatt sich in Ihrem Kummer und Ihrer Trauer zu verlieren, wenn Sie ihn vermissen. Dazu ist es oft notwendig, sich daran zu erinnern, wer Sie waren, bevor Sie ihn getroffen haben.

4. Finden Sie ein Hobby

Anstatt darüber nachzudenken, wie sehr Sie ihn vermissen, denken Sie an all die Dinge, die Sie jetzt tun können, wo er nicht mehr da ist.

Lernen Sie zu malen, arbeiten Sie an Ihren Zielen oder nehmen Sie eine neue Tätigkeit auf, um sich zu beschäftigen und glücklich zu sein. Da Sie sich für nichts verantworten müssen und jetzt viel mehr Freizeit haben, finden Sie heraus, was Sie mögen und wofür Sie sich begeistern können, und stürzen Sie sich hinein.

Das schlechte Gewissen, Dinge zu tun, die Sie schon immer tun wollten, ist vorbei. Anstatt sich mit ihm zu beschäftigen, sollten Sie sich auf das konzentrieren, was Sie selbst glücklich macht.

5. Gehen Sie so oft wie möglich aus

Nur weil Sie sich noch nicht bereit für ein Date fühlen, heißt das nicht, dass Sie die Empfehlung eines Freundes ignorieren sollten, sich mit einem seiner Arbeitskollegen zu verabreden. Sie müssen Ihren Blickwinkel erweitern und Ihre Komfortzone verlassen. Es ist in Ordnung, wenn Ihnen die Idee in den Sinn kommt, vor allem, wenn Sie das Haus verlassen müssen.

Es ist eine hervorragende Ablenkung von der Qual, ihn zu vermissen. Dadurch erhöhen sich auch Ihre Chancen, einen anderen Mann kennenzulernen, selbst wenn Sie noch nicht ganz so weit sind. Wenn Sie sich nicht wieder auf die Straße trauen, werden Sie Ihr Leben nie richtig genießen können.

6. Besuchen Sie einen neuen Kurs

Ablenkung ist das A und O, wenn Sie ihn vermissen, denn sie hilft Ihnen, nicht mehr an ihn zu denken und ihn aus Ihren Gedanken zu vertreiben. Überlegen Sie sich, ob Sie sich in einem Fitnessstudio anmelden und einen neuen Kurs ausprobieren wollen. Oder, wenn Sie bereits Mitglied sind, melden Sie sich für einen Kurs an, den Sie sonst nicht in Betracht ziehen würden.

Verlassen Sie Ihre Komfortzone und nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Ziele und Prioritäten neu zu überdenken. Scheuen Sie sich nicht, neue Dinge auszuprobieren, solange es Ihnen nicht schadet. Das schönste Geschenk, das Sie sich selbst machen können, ist es, Ihre Komfortzone zu verlassen und positive Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen.

Was haben Sie denn zu verlieren, wenn Sie es ausprobieren? Es ist auch eine wunderbare Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen, die Ihre Interessen teilen, und es lenkt Sie von ihm ab, während Sie ihn vermissen. Es besteht immer die Möglichkeit, einen neuen Freund oder einen neuen Schwarm zu treffen!

7. Lassen Sie los und hören Sie auf, sich zu quälen

Sie werden nie alle Antworten haben, egal wie sehr Sie versuchen, den Sinn der Dinge zu verstehen und alle Möglichkeiten zu erforschen. Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie sich nicht weiter damit beschäftigen, selbst wenn Sie einen Abschluss haben.

Auch wenn es leicht ist, in einen Trott zu verfallen und ständig daran zu denken, wie sehr Sie ihn vermissen, müssen Sie die Willenskraft aufbringen, dies zu vermeiden. Hören Sie auf, sich über seinen Weggang Gedanken zu machen und darüber, warum es nicht funktioniert hat. Klammern Sie sich nicht an die Vergangenheit oder versuchen Sie herauszufinden, warum er gegangen ist.

Sie neigen dazu, mehr über die Vergangenheit nachzudenken, wenn Sie viel über sie sprechen. Wenn das der Fall ist, werden Sie nie aufhören können, ihn zu vermissen. Es ist zwar gut, darüber zu sprechen, wenn Sie beginnen, ihn zu vermissen, aber es sollte nicht das Einzige sein, was Sie tun. Es ist viel besser, die Angst loszuwerden, als sie immer wieder aufkommen zu lassen.

Hier können Subliminals ungemein helfen:

 

8. Legen Sie Bilder und Erinnerungen weg

Wenn jemand nicht mehr in unserem Leben ist, können Fotos als tröstliche Erinnerung dienen. Sie können aber auch ein Hindernis für Ihren Fortschritt und Ihre Fähigkeit sein, Ihr bestes Leben zu leben.

Wenn Sie Ihre Bilder und Erinnerungen an einem Ort aufbewahren, an dem Sie sie nicht sehen können, bedeutet das nicht, dass Sie sie alle auf einmal verbrennen müssen. Legen Sie die Dinge erst einmal beiseite, damit Sie sich wieder dem Leben zuwenden können.

Wenn Sie getrauert haben, können Sie sie jederzeit wieder zurückstellen, und die Erinnerungen werden nicht mehr schmerzhaft sein. Bis dahin sollten Sie Ihre Erinnerungen an den anderen für sich behalten, damit Sie sich auf die Zukunft konzentrieren können, anstatt die Vergangenheit wieder aufzuwärmen.

9. Dinge per Post zurückschicken

Eine ständige Erinnerung an seine Besitztümer ist nicht hilfreich, wenn Sie ihn vermissen. Wir alle haben das schon mit einem Ex gemacht, vor allem, wenn die Erinnerungen an ihn zu stark werden, um sie zu verarbeiten.

Um zu vermeiden, dass man ihn sieht, erfindet man Gründe wie die persönliche Rückgabe seiner Besitztümer oder die "zufällige" Begegnung mit ihm, wenn man unterwegs ist. Ganz gleich, wie sehr Sie ihn sehen wollen, setzen Sie sich dieser Tortur nicht aus.

Seine Sachen zu behalten, wird Ihnen auch nicht helfen, also denken Sie nicht einmal daran. Indem Sie sie zurückschicken, können Sie vermeiden, sie ständig zu sehen.

10. Setzen Sie sich neue Ziele

Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie von den Gedanken an ihn überwältigt werden, wenn Sie in Ihr eigenes persönliches Wachstum investieren. Anstatt sich damit zu beschäftigen, wie sehr Sie ihn vermissen, sollten Sie daran arbeiten, sich selbst zu verbessern, damit Sie mit Ihrem Leben weitermachen können.

Auch wenn es weh tut und Sie sich in Ihrem Elend suhlen wollen, sind Sie viel stärker, als Sie denken. Sagen Sie nicht nur, dass Sie etwas tun werden, sondern tun Sie wirklich etwas.

Es muss nichts Großes sein, nur etwas, das Ihnen hilft, sich wieder zu konzentrieren und weiterzumachen. Das Setzen von kurz- und langfristigen Zielen kann Ihnen helfen, den Fokus und die Richtung zu finden, die Sie bisher vermisst haben.

Den Ex vergessen trotz Liebe ist eines des schwierigsten Unterfangen, sollte aber mit Hilfe der hier vorgestellten Strategien viel leichter fallen. Seien Sie stark!

 

Unsere Top Empfehlung

Autor

SUBLIMINALS

Erfahre in diesem Blogbeitrag, was Subliminals sind und wie sie dir helfen können deinen Liebeskummer zu überwinden, dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken. Und das ist noch lange ist Alles!  .....weiterlesen

Anzeige

Ex zurückgewinnen im Handumdrehen

Erfahre mehr über die sagenhafte Strategie, die schon Tausenden geholfen hat ihren Ex in kürzester Zeit kinderleicht zurück zu gewinnen

UI FunnelBuilder

 und vieles mehr...

© 2021 Strohm & Brandt GbR